Wie berechne ich eine optimale Kehlnaht?

Was Kehlnahtschweißen ist, haben wir Dir bereits in einem unserer Fachwissen-Artikel erklärt.

Du solltest zunächst wissen, dass die Kehlnaht im Wesentlichen durch ihre Belastbarkeit definiert wird. Die Belastbarkeit wird durch die Dicke und Länge der Kehlnaht bestimmt.

Bei der Berechnung der Kehlnahtdicke kannst du die drei folgenden Grundregeln beachten:

• Die Bauteildicke sollte mindestens 3,0 mm betragen und die Nahtdicke sollte bei mindestens 2,0 mm liegen.
• Die Mindestnahtdicke sollte größer/gleich der Wurzel aus maximalen Bauteildicke (in mm) minus 0,5 sein.
• Die Maximalnahtdicke sollte kleiner/gleich der minimalen Bauteildicke (in mm) mal 0,7 sein.

Beispiel mit einer Bauteildicke von 4,5 mm:
• Berechne die Mindestnahtdicke, indem Du die Wurzel aus 4,5 ziehst und anschließend 0,5 subtrahierst.
• √4,5 mm - 0,5 = 1,62 mm => Da kleiner als 2,0 mm, auf 2,0 mm erhöhen.
• Berechne die Maximalnahtdicke, indem du die minimale Bauteildicke mit 0,7 multiplizierst.
• 4,5 mm x 0,7 = 3,15 mm

Anschließend kannst du bei Bedarf noch deine Nahtlänge mit folgenden Regeln bestimmen:

• Die Nahtlänge (mm) sollte größer als die Schweißnahtdicke (mm) mal 6,0 sein und dabei aber mindestens 30 mm betragen.
• Die Nahtlänge sollte kleiner als die Schweißnahtdicke (mm) mal 150 sein.

Beispiel mit einer Schweißnahtdicke von 2,5 mm:
• Berechne die Mindestnahtlänge, indem Du die Schweißnahtdicke mit 6,0 multiplizierst.
• 2,5 mm x 6,0 = 15 mm => Da kleiner als 30 mm, auf 30 mm erhöhen.
• Berechne die maximale Nahtlänge, indem Du die Schweißnahtdicke mit 150 multiplizierst.
• 2,5 mm x 150 = 375 mm

Mithilfe dieser Regeln kannst Du nun Deine eigene Kehlnaht berechnen!
Wir wünschen Dir viel Spaß bei der praktischen Umsetzung - Deine Schweißhelden!

 
Dir brennt auch etwas unter den Schweißhandschuhen? Schick uns Deine Fragen!

Hier gibt es noch mehr zu entdecken

Heldenblog-Einträge

?

Wie berechne ich den Durchmesser von Schweißelektroden?

Oft gefragt und mit dieser einfachen Faustformel gibt es schnelle Abhilfe.

?

Wie berechne ich die Gasmenge beim MIG/MAG-Schweißen?

Du möchtest die Gasmenge berechnen, die Du zum MIG/MAG-Schweißen benötigst? Wir erklären es Dir!

?

Welche WIG Schweißstäbe eignen sich für Stahlbleche/Karosseriestahl?

Wir geben Tipps für den richtigen Schweißstab bei Karosserieblechen.


Fachwissen-Artikel

Frage an uns?
[x]