Wir verwenden Cookies um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen geben wir mitunter auch an unsere Partner weiter. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
  • Umfassende Beratung
  • Sicher Einkaufen und Bezahlen
  • ab 59,50 € versandfrei

Rissprüfmittel Reiniger

Hersteller: Diffu-therm
Zur Rissprüfung, 2. Phase: Mit dem Reiniger wird überschüssiges Diffusions-Rot entfernt.
Rissprüfmittel Reiniger
Für größere Ansicht auf das Bild klicken.
 
 
 
6,90 € * Sie sparen 0,51 € * (7,4 %) gegenüber der UVP
6,39 € *
5,37 € zzgl. MwSt.
Hersteller: Diffu-therm
Artikel-Nr.: 10004898
Hersteller-Nr.: BRE
Ab Lager lieferbar.
Lieferung zwischen Di, 19. Dez - Do, 21. Dez
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten.
Jetzt dieses Produkt bewerten und einen 20€ Gutschein gewinnen!
Inhalt: 0.5 Liter
Grundpreis: 1 Liter = 12,78 € *
Stück
Auf den Merkzettel
*) Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Produkt teilen

 

Produktinformationen

Mit dem Diffutherm Eindringprüfsystem Reiniger wird das überschüssige, an der Oberfläche haftende Diffusions-Rot vollständig durch Abspülen oder Absprühen mit Wasser entfernt.

Der Reiniger ist Teil des DIFFU-THERM ® Rot / Weiss Systems

Das System DIFFU-THERM ® Rot / Weiss besteht aus einem mit Wasser abwaschbaren, bei Tageslicht sichtbaren roten Eindringmittel, einem Entwickler und einem Reiniger.

Vorteil dieses Verfahrens ist, dass geringe Verschmutzungen in den Fehlern, wie z.B. Öl- und Fettrückstände, durch das Eindringmittel eingefärbt werden. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass der Anwender erkennen kann, wann die Eindringzeit beendet ist. Dies geschieht durch die Verdunstung der Trägerflüssigkeit des Eindringmittels und wird durch das Umschlagen des Farbtons in ein Braun angezeigt. Die Eindringdauer ist von der Prüftemperatur abhängig. Bei tieferen Temperaturen verlängert sich automatisch die Eindringzeit, da die Trägerflüssigkeit langsamer verdunstet. Bei der Zwischenreinigung wird das angetrocknete Eindringmittel, mit Reiniger oder Wasser, von der Prüfoberfläche entfernt. Ein Auswaschen des Eindringmittels in den Fehlern ist nicht so leicht möglich. Nach dem Aufsprühen des Entwicklers, zeigen sich die Anzeigen scharf ab. Der Entwicklungsvorgang ist beendet, wenn der Entwickler trocken ist. Auch noch nach Tagen ist keine Veränderung der Anzeigen festzustellen. Alle Aerosoldosen sind bereits seit über 20 Jahren mit Überkopfventilen ausgestattet und ermöglichen das Versprühen fast in jeder Lage.

Durchführung

1. Vorreinigung

Die zu prüfende Oberfläche muss rückstandsfrei gereinigt werden, damit das Eindringmittel in die vorhandenen Fehler eindringen kann. Zunder, Schlacke, Rost usw. wird durch Abbürsten, Schmirgeln, Schleifen und in Ausnahmefällen auch durch Strahlen oder ähnliche Verfahren entfernt. In jedem Fall ist darauf zu achten, dass die Fehler durch die Reinigung nicht verschlossen werden, gegebenenfalls ist eine nachfolgende Beizbehandlung vorzunehmen. Öl, Fettrückstände usw. kann durch den Reiniger entfernt werden. Wenn ein Beizen der zu prüfenden Teile notwendig ist, müssen die Teile anschließend neutralisiert und sorgfältig gespült werden. Als Abschluss der Vorreinigung müssen die zu prüfenden Teile so getrocknet werden, dass weder Wasser noch Reiniger in den Fehlern verbleibt. Von einer Vorreinigung mit Kaltreinigern auf Basis isoparaffinischer Kohlenwasserstoffe ist dringend abzuraten.

2. Eindringvorgang

Das Eindringmittel Diffusions-Rot wird in beliebiger Weise z. B. durch Sprühen, Streichen oder Spülen, auf die zu prüfenden Teile aufgebracht oder man taucht die Teile in das Eindringmittel. Auf die völlige Benetzung der Oberfläche während der gesamten Eindringdauer ist zu beachten. Die Prüftemperatur liegt im Bereich von -10°C bis 50°C. Die Eindringdauer liegt im Bereich zwischen 5 und 30 Minuten.

3. Zwischenreinigung

Das überschüssige, an der Oberfläche haftende Diffusions-Rot wird vollständig durch Abspülen oder Absprühen mit Wasser entfernt. Bei der Reinigung mit Reiniger muss darauf geachtet werden, dass das in den Fehlern befindliche Diffusions-Rot verbleibt.

4. Trocknungsvorgang

Nach Entfernen des überschüssigen Diffusions-Rot mit Wasser, wird die Oberfläche mit einem nicht fasernden Tuch oder Druckluft getrocknet. Der Trocknungsvorgang kann entfallen, wenn die Reinigung mit einem Reiniger geschieht, der aufgrund seiner Verdunstung trocknet.

5. Entwicklungsvorgang

Unmittelbar nach der Trocknung wird der Entwickler gleichmäßig und möglichst dünn aufgesprüht. Zum Aufsprühen eignen sich besonders die handlichen Sprühdosen oder Druckluftspritzgeräte. Die Entwicklungsdauer liegt im Bereich zwischen 2 Min. und 30 Minuten.

6. Inspektion

Nach Ablauf der Entwicklungsdauer wird die Prüffläche nach Anzeigen in der Entwicklerschicht abgesucht. Zusätzlich kann die Beurteilung auch unterUV-Licht erfolgen. Die Anzeigen bilden sich als rote Punkte oder Linien aus, die sich während der Entwicklungszeit bei größeren Fehlern noch ausbreiten können. 
Laut Musterprüfung nach DIN EN ISO 3452-3 wurde bei Raumtemperatur Empfindlichkeitsklasse 2 erreicht.
Laut Musterprüfung nach DIN 54 152 Teile 3 wurden im Temperaturbereich von -10°C bis 50°C die Empfindlichkeitsklasse 4 erreicht.
Selbst bei vereister Prüfoberfläche wird die Empfindlichkeitsklasse 3 - 4 erzielt.

 

Spezifikationen

Bestellbezeichnung
Reiniger
[+]
Hersteller
Diffu-therm
[+]
Inhalt [ml]
500
[+]
 

Hierzu passende Artikel:

Rissprüfmittel Eindringmittel Diffusions-Rot

Zur Rissprüfung: 1. Phase: Diffusions-Rot wird auf Oberfläche aufgebracht

nur 8,69 € * (17,38 €/l)
Rissprüfmittel Entwickler

Zur Rissprüfung, 3. Phase: Entwickler um Risse sichtbar zu machen

nur 7,39 € * (14,78 €/l)
 

Produktbewertungen

Jetzt Rissprüfmittel Reiniger bewerten und mit etwas Glück einen 20€ Gutschein gewinnen!
Wir verlosen jeden Monat 5 Gutscheine unter allen Kunden, die eine Produktbewertung abgegeben haben.
 

Jetzt Produktbewertung schreiben

Kunden kauften auch