Druckminderer für Argon – eines der preiswertesten Schutzgase

17 Artikel

Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-12 von 17

Seite
pro Seite
Aufsteigend sortieren
  1. Flaschendruckminderer Argon/CO2 200 bar bis 30 l/min DIN CONTROL Einstufiger Flaschendruckminderer für Argon/Kohlenstoffdioxid, bis 30 l/min Regelbereich
    UVP UVP 76,18 € 64,02 €
    56,51 € 47,49 €
    Preis pro Stück
    Preis pro Stück
    Sie sparen 19,67 € Sie sparen 16,53 € inkl. 19% MwSt exkl. 19% MwSt
  2. Flaschendruckminderer Argon/CO2/Helium 200 bar bis 20 bar Einstufiger Flaschendruckminderer für Argon/Kohlenstoffdioxid, bis 20 bar Regelbereich
    UVP UVP 160,69 € 135,03 €
    116,39 € 97,81 €
    Preis pro Stück
    Preis pro Stück
    Sie sparen 44,29 € Sie sparen 37,22 € inkl. 19% MwSt exkl. 19% MwSt
  3. Entnahmestellenstation 1-fach Argon/CO2 32 l/min Entnahmestelle komplett mit Druckminderer, Kugelhahn und Wandkonsole.
    UVP UVP 210,40 € 176,81 €
    153,16 € 128,71 €
    Preis pro Stück
    Preis pro Stück
    Sie sparen 57,24 € Sie sparen 48,10 € inkl. 19% MwSt exkl. 19% MwSt
  4. Entnahmestellenstation 1-fach Argon/CO2 16 l/min Flowmeter Entnahmestelle komplett mit Druckminderer, Kugelhahn, Wandkonsole, Lötstutzen 3/8" und Überwurfmutter 3/8".
    UVP UVP 392,46 € 329,80 €
    284,70 € 239,24 €
    Preis pro Stück
    Preis pro Stück
    Sie sparen 107,77 € Sie sparen 90,56 € inkl. 19% MwSt exkl. 19% MwSt

17 Artikel

Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-12 von 17

Seite
pro Seite
Aufsteigend sortieren

Argon (Ar) ist nicht nur eines der preiswertesten Edelgase für Schweißarbeiten, es ist sogar der dritthäufigste Bestandteil der Erdatmosphäre. Es ist ebenso farb- wie geruchlos und zudem ein inertes, d. h. reaktionsträges Gas. Argon wird aus der Luft gewonnen, indem diese im Rahmen des Linde-Verfahrens zur Gastrennung verflüssigt und dann in ihre Bestandteile zerlegt wird.

Anwendungsbereiche für Argon

Argon wird generell als Schutzgas für Metalle wie Wolfram, Titan und Tantal verwendet. Aufgrund seiner Reaktionsträgheit ist es für diese Metalle besser geeignet als z. B. Stickstoff, welcher bei den hohen Temperaturen des Schweißvorgangs mit ihnen reagieren würde. Argon wird somit z. B. zum MIG-, MAG- und WIG-Schweißen eingesetzt. Hierbei wird es auch häufig in Gemischvarianten eingesetzt, bleibt aber zumeist Hauptbestandteil des Gemischs.
Wenn Sie sich noch fragen, was das richtige Gas für Ihr Schweißverfahren ist, finden Sie es mit unserem Gas-Finder heraus.

Druckminderer für Argon bei den Schweisshelden

In unserem Sortiment finden Sie zuverlässige Flaschendruckminderer der Qualitätsmarken Linde und GCE für Argon sowie argonreiche Mischgase, die sich beispielsweise besonders gut für das Arbeiten mit hochlegierten Stählen eignen. Wählen Sie Ihren Druckminderer nach dem richtigen Regelbereich und Vordruck des Gases für Ihr Schweißprojekt. Wir bieten Druckminderer für die Vordrucke zwischen 200 und 300 bar, wahlweise mit Regelbereichen in bar oder l/min. Weitere Detailfragen zur Wahl des richtigen Argon-Druckreglers beantwortet Ihnen unser kompetenter Kundenservice gern.