Wir verwenden Cookies um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen geben wir mitunter auch an unsere Partner weiter. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.

zusatzwerkstoffe

Zusatzwerkstoffe

Neben der Qualität Ihres Schweißgerätes sind beim hochwertigen Schweißen vor allem die Eigenschaften der verwendeten Schweißzusatzwerkstoffe entscheidend. Schon die Schweißlage bestimmt mit, welche Zusatzwerkstoffe idealerweise verwendet werden sollten. Natürlich spielen auch die Anforderungen an Schweißgut und Schweißnaht ein wichtige Rolle bei der Wahl des richtigen Schweißzusatzwerkstoffes. In unserem Shop erhalten Sie zu jedem Produkt detaillierte Beschreibungen, um hochwertige Schweißarbeiten mühelos durchführen zu können.

(weiterlesen ...)

Schweißdraht

Schweißelektroden

Schweißstäbe

Lote und Flussmittel

Zubehör für Zusatzwerkstoffe

Die verschiedenen Schweißzusatzwerkstoffe

Die richtige Auswahl der Löt- und Schweißzusatzwerkstoffe kann schnell überfordern, da sie unterschiedliche Faktoren maßgeblich beeinflussen. Zunächst geht es also darum, die Zusatzwerkstoffe zum Schweißen in verschiedene Kategorien zu unterteilen:

Grundvoraussetzungen

Ein erstes Auswahlkriterium ist natürlich, welche Zusatzwerkstoffe Sie bei Ihrem Schweißgerät verwenden können. Je nach Produkt müssen Sie also berücksichtigen, ob der betreffende Schweißzusatzwerkstoff für Gleich- und Wechselstrom sowie mit der Elektrode am Plus- oder Minuspol gleichermaßen geeignet ist. Ebenso sollte der ausgewählte Schweißzusatzwerkstoff beste Schweißergebnisse bei der bevorzugten Schweißposition gewährleisten. Die Möglichkeiten reichen von der Zwangslage über das rotierende Schweißen bis hin zur horizontalen Überkopf-Position.
Natürlich sind auch die Grundwerkstoffe, die verschweißt werden sollen, entscheidend. Insbesondere die DIN Normen sowie Werkstoffkennzahlen helfen hier für eine schnelle Identifikation des passenden Schweißzusatzwerkstoffes.

Schweißdrähte

Bei den Schweißdrähten können Sie auch nach DIN EN folgende Bereiche unterscheiden:

  • Fülldraht für unlegierte, niedriglegierte sowie hochlegierte und korrosionsfreie Stähle
  • massiver Schutzgas-Schweißdraht (Massivdraht) für unlegierte, niedrig legierte sowie hochlegierte und korrosionsfreie Stähle

Unlegierte und niedriglegierte Schweißdrähte kommen beispielsweise auf Baustellen oder in der Landwirtschaft zum Einsatz, aber auch bei vielen Anwendungen beim Hobbyschweißer. Hochlegierte Schweißdrähte werden bei rostfreien Legierungen unter anderem in der Lebensmittelindustrie eingesetzt. Je nach Schweißdraht sind das Verhalten des Lichtbogens, das Zündverhalten oder auch die Spritzerbildung unterschiedlich. Die Wahl des Schweißdrahtes hat darüber hinaus verschiedene Schlackebildung zur Folge, die unterschiedlichen Aufwand in der Nachbearbeitung mit sich bringen.

Je nach Schweißgut und Wahl des Schweißzusatzwerkstoffes ist auf die Wahl der richtigen Einstellungen zu achten. Wichtige Kenngrößen sind die Zug- und Druckfestigkeit, Kerbschlagarbeit, Streckgrenzen sowie aufgrund der Temperatur möglichst spannungsfreies Schweißen. Besuchen Sie die jeweiligen Kategorien und erfahren alles zu den detaillierten Eigenschaften der jeweiligen Schweißdrähte. Bestelleinheiten bei den Schweißdrähten sind Spulen mit einem Durchschnittsgewicht zwischen 15 und 25 kg.

Schweißelektroden

Auch die Schweißelektroden lassen sich ähnlich weiter unterteilen:

  • Schweißelektroden für niedrig- und hochlegierte Stähle
  • Schweißelektroden für wetterfesten Stahl und Gusseisen

Zwischen den verschiedenen Elektroden gibt es deutliche Unterschiede bei den Legierungen. Das Angebot reicht über Kupfer- und Aluminiumschweißelektroden bis hin zu Fülldraht-Elektroden. Außerdem eigenen sich Elektroden hervorragend für einen eng begrenzten Schweißtemperaturbereich, selbst das Anwärmen auf bis zu 3.500 Grad Celsius ist mit der entsprechenden Elektrode umsetzbar. Ansonsten verhält es sich den üblichen Eigenschaften ähnlich wie bei den Schweißdrähten.

In jeder Unterkategorie der Elektroden erhalten Sie weiterführende Informationen bei den Schweißhelden. Zusätzliche Informationen halten die Detailbeschreibungen der einzelnen Elektroden auf den jeweiligen Produktseiten bereit.

Schweißstäbe

Ob niedrig legierter Stahl, kaltzäher Feinkornstahl oder hoch vergüteter oder warmfester Stähle - neben dem Zusatzschweißwerkstoff Schweißdraht kommen hier insbesondere Schweißstäbe zum Einsatz. Diese eigenen sich hervorragenden, wenn Sie in einem bestimmten Temperaturbereich arbeiten wollen. Sie können die folgenden Schweißstäbe unterscheiden:

  • Gasschweißstäbe für unlegierte und niedriglegierte Stähle
  • WIG-Schweißstäbe für Aluminiumlegierungen
  • WIG-Schweißstäbe für Kupferlegierungen
  • WIG-Schweißstäbe für korrosionsbeständige Stähle
  • WIG-Schweißstäbe für niedriglegierte Stähle

Wie bereits erwähnt, lassen sich die Schweißstäbe optimal auf die zu schweißenden Legierungen einstellen. Die Temperaturen können exakt eingestellt werden. Die Anwendungsgebiete bei unlegierten und niedriglegierten Stählen sind wieder Hobbybereich, Landwirtschaft, Bauwirtschaft oder auch in der Werkstatt. Schweißstäbe werden im Karton nach Gewicht bestellt.

Lote und Flussmittel (Hart- und Weichlöten)

Die Lote und Flussmittel werden folgendermaßen unterschieden:

Bei den Loten ist vor allem die Zusammensetzung entscheidend. Bei vielen Loten ist Silber eine wichtige Größe. Entsprechend können Sie Lote mit unterschiedlichen Silberanteilen auswählen. In den jeweiligen Unterkategorien erhalten Sie wieder Informationen zum allgemeinen Einsatz und auf den Produktseiten detaillierte Einzelbeschreibungen, sodass Sie garantiert immer die richtigen Lote und Flussmittel auswählen. Die Auswahl erfolgt nach Durchmesser und Gewicht.

Zubehör für Löt- und Schweißzusätze

Das Zubehörangebot für Schweißzusatzwerkstoffe bei Schweißhelden ist umfangreich und übersichtlich. Es ist praxisorientiert und reicht vom Elektrodenköcher über hochwertige Diamantschleifscheiben bis hin zum Anschleifgerät für Wolfram-Elektroden. Selbstverständlich finden Sie auch hier ausschließlich hochwertige Markenprodukte bestens etablierter Anbieter von Schweißzubehör.

Markenprodukte gewährleisten die Einhaltung der DIN Qualitäts-Standards

Im Shop von Schweißhelden finden Sie nicht nur professionelle Schweißgeräte von Markenherstellern, die jeden Profischweißer überzeugen. Natürlich sind auch sämtliche Schweißzusatzwerkstoffe und Zubehörprodukte ausschließlich von renommierten Herstellern. Darunter Marken wie Fontargen, Elga oder MTC. Damit können Sie sich auch absolut auf die Zuordnungen nach den DIN Normen verlassen.

Sollten Sie unsicher bei der Wahl der richtigen Schweißzusatzwerkstoffe sein, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon!

 

Stabelektrode MT-RC 3 3,2 x 350 mm 5,0 kg

Rutilzellulose-mitteldickumhüllte Stabelektrode für alle Positionen speziell für Heft-, Montage- und...

nur 27,29 € * (5,46 €/kg)
Drahtelektrode SG3 G4Si1 1,0 mm 15 kg

Verkupferter Massivdraht für das Schweißen unter Schutzgas in allen Positionen

nur 29,49 € * (1,97 €/kg)
Drahtelektrode SG2 G3Si1 1,0 mm 15 kg

Verkupferter Massivdraht für das Schweißen unter Schutzgas in allen Positionen

nur 28,49 € * (1,90 €/kg)
Drahtelektrode SG2 G3Si1 0,8 mm 15 kg

Verkupferter Massivdraht für das Schweißen unter Schutzgas in allen Positionen

nur 31,99 € * (2,13 €/kg)
Drahtelektrode SG3 G4Si1 0,8 mm 15 kg

Verkupferter Massivdraht für das Schweißen unter Schutzgas in allen Positionen

nur 32,99 € * (2,20 €/kg)
Stabelektrode MT-RC 3 blau 2,5 x 350 mm 4,4 kg

Rutilzellulose-mitteldickumhüllte Stabelektrode für alle Positionen speziell für Heft-, Montage- und...

nur 31,39 € * (7,13 €/kg)
Stabelektrode Phoenix Grün T 2,5 x 350 mm 4,3 kg

Rutilumhüllte Stabelektrode, sehr geringe Spritzerbildung, selbstabhebende Schlacke, feinschuppige, glatte...

nur 36,99 € * (8,60 €/kg)
Stabelektrode MT-RR 6 3,2 x 350 mm 4,0 kg

Rutil-dickumhüllte Stabelektrode zum Schweißen besonders feinschuppiger Nähte

nur 22,49 € * (5,62 €/kg)
Schweißstab WSG 2 W3Si1 3,0 x 1000 mm 5 kg

Schweißstab zum WIG-Schweißen von niedriglegierten Kessel- und Rohrstählen

nur 23,79 € * (4,76 €/kg)
Adapter für Korbspulen 8-armig

Steckbarer Adapter für Korbspulen mit 8 Armen

nur 9,99 € *
Schweißstab WSG 2 W3Si1 1,6 x 1000 mm 5 kg

Schweißstab zum WIG-Schweißen von niedriglegierten Kessel- und Rohrstählen

nur 24,99 € * (5,00 €/kg)
Schweißstab Cromatig 308LSi 1,6 x 1000 mm 5,0 kg

Schweißstab zum Schweißen von nichtrostenden austenitischen Chrom-Nickelstählen mit niedrigem...

nur 52,99 € * (10,60 €/kg)