WIG-Schweißstäbe für Stahl

16 Artikel

Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-12 von 16

Seite
pro Seite
Aufsteigend sortieren

16 Artikel

Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-12 von 16

Seite
pro Seite
Aufsteigend sortieren

Wenn Sie un- und niedriglegierte Stähle schweißen wollen, eignen sich Schweißstäbe für das WIG-Schweißen vor allem beim Schweißen von Wurzellagen und feineren Verbindungen wie beispielsweise Rohrleitungen mit eher geringem Durchmesser. Für die Arbeit mit diesen Stahlsorten sollten Sie darauf achten, dass die Legierung Ihres WIG-Schweißzusatzes möglichst viel Mn (Mangan) bzw. Si (Silizium) enthält. Diese Schweißzusatz-Legierungen helfen Ihnen, beim WIG-Schweißen die Bildung von Poren zu vermeiden.

 

Stahl-Schweißstäbe bei den Schweisshelden

Für Ihre WIG-Schweißprojekte mit Stahl hält unser Schweisshelden-Sortiment Schweißstäbe für das Schweißen niedriglegierter Kessel- und Rohrstähle und das Schweißen von warmfesten und druckwasserstoffbeständigen Stählen bereit. Sie können unsere Stahl-Schweißstäbe bei Betriebstemperaturen von bis zu 570°C mit Wolfram-Inertgas verschweißen.

Wenn Sie darauf brennen, mit Ihrem WIG-Schweißgerät Stahl zu schweißen, und sich bei der Wahl des bestmöglichen Stahl-Schweißzusatzes fachlich beraten lassen möchten, stehen unsere kundigen Service-Mitarbeiter Ihnen gerne zur Seite.