Schweißbrenner

 

In unserem Shop finden Sie Schweißbrenner und deren Verschleißteile nach den einzelnen Schweißverfahren sortiert. Sie erhalten detailliertere Informationen zu den jeweiligen Zubehörteilen in den Kategorien.

Während das Schweißgerät lediglich die Strom- und teilweise auch die Gaszufuhr regelt, wird mit dem Schweißbrenner (auch als Schweißpistole bezeichnet) direkt an der Schweißnaht gearbeitet. Ein Schweißbrenner besteht je nach verwendetem Schweißverfahren aus unterschiedlichen Komponenten. Wenn Sie auf die richtige Auswahl und Qualität der Einzelteile wie Schweißdüsen etc. achten, können Sie die Qualität Ihrer Schweißnaht stark beeinflussen.

 

Hinweis zur Nutzung

Achten Sie darauf, dass Sie nicht mit Düsen arbeiten, die bereits stark verspritzt oder regelrecht abgebrannt sind. Die Schweißnaht wird bei der Verwendung derart abgenutzter Verschleißteile negativ beeinflusst. Wir empfehlen daher ausreichend Ersatzmaterial zu lagern. Je nach Ihrem Schweißaufkommen ist es ebenso sinnvoll, verschiedene Schweißbrenner bzw. Schweißdüsen für unterschiedliche Schweißaufgaben zu nutzen.

Auf der Suche nach Autogenschweißbrennern?

Autogenschweißgeräte, auch Schweißbrenner genannt, werden zum Autogenschweißen benutzt. Dabei tritt aus einer Düse ein Gemisch aus Sauerstoff und Acetylen aus, das entzündet wird und mit Temperaturen von bis zu 3.200° Celsius den Schweißdraht schmilzt, der die einzelnen Metallwerkstücke miteinander verbindet. Die passenden Autogenschweißgeräte und Schweißbrenner gibt es hier.

Wir beraten Sie gern

Sollten Sie angesichts der vielen Unterschiede zwischen den Artikeln unsicher bei der Wahl ihrer benötigten Schweißbrenner-Artikel sein, beraten wir Sie gern. Rufen Sie uns an, kontaktieren Sie uns per Mail oder nutzen Sie unseren Chat, den Sie unter "Frage an die Schweisshelden" unten rechts im Shop finden.