Wir verwenden Cookies um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen geben wir mitunter auch an unsere Partner weiter. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
 
Eigenschaften-Filter anzeigen
Breite [mm]
Brinell-Härte [HB 10/3000]
Durchmesser [mm]
Gebinde
Gewicht [kg]
Hersteller
Höhe [mm]
Inhalt [g]
Inhalt [ml]
Länge [mm]
Schmelzbereich [°C]
[+] mehr Filter anzeigen

Flussmittel und Lote

Durch das thermische Verfahren Löten wird eine stoffschlüssige Verbindung hergestellt. Wichtige Hilfsmittel für die Herstellung einer stabilen Verbindung sind die unterschiedlichen Lote und Flussmittel. Diese werden abhängig von den zu lötenden Werkstoffen eingesetzt.

Flussmittel und ihre Wirkungsweise

Für eine stabile Oberflächenlegierung müssen die Metalloberflächen der Lötstellen blank sein. Für diesen Zweck wird vor dem Löten das Lötwasser aufgetragen, das alle Verschmutzungen und Oxide entfernt. Der Lötvorgang unter Lufteinwirkung fördert ebenfalls die Entstehung von Oxiden. Diese Oxidbildung beeinflusst die Fließ- und Benetzungseigenschaften des Lotes. Die Wirkung des verwendeten Flussmittels verhindert diese Oxidbildung. Gleichzeitig reduziert das Lötwasser die Oberflächenspannung der durch die Temperatur des Lötkolbens verflüssigten Lote. Dies wiederum wirkt sich positiv auf das Legieren aus.

Das richtige Flussmittel für jeden Anwendungsbereich

Auf schweisshelden.de finden Sie verschiedene Flussmittel in Form von Lötwasser oder Lötfett, die abhängig vom Anwendungsbereich zum Einsatz kommen. Sind bereits Oxidationen an den Fügepartnern zu erkennen, kommt Lötwasser auf Basis von Salicylsäure, Adipinsäure oder Salzsäure zum Einsatz. Da diese Säuren korrosiv sind, müssen sie nach dem Löten entfernt werden. Sie eignen sich jedoch nicht für die Anwendung in der Elektrotechnik. Für diesen Bereich stehen spezielle, nicht korrodierende Lötwasser wie Silberlot zur Auswahl. Für das Löten von Kupfer, legierten und unlegierten Stählen eignen sich spezielle Weichlote. Für besonders stabile Verbindungen bei höheren Temperaturen ist das Hartlot als Flussmittel die beste Wahl.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten? Gerne beantworten wir Ihre Fragen zum Thema Löten, Lote und Flussmittel. Wir freuen uns auf Ihre Email oder ein persönliches Telefongespräch!

 
Lötwasser für Lötarbeiten 250 ml

Für Lötarbeiten

nur 4,99 € * (2,00 €/100ml)
Kupfer-Phosphor Hartlot A 2004 V Ø 2 mm

A 2004 Kupfer-Phosphor-Hartlot

nur 27,99 € *
Hartlot AF 314 2,0 mm

Niedrigstschmelzende, überhitzungsunempfindliche Silberlotlegierung ohne Cadmium

nur 431,99 € *
Salmiakstein, gepresst

zum Reinigen von Kupferlötspitzen

nur 1,89 € *
Hartlot AF 210 2,0 mm

Gut fließendes, wenig überhitzungsempfindliches Hartlot

nur 146,99 € * (29,40 €/kg)
Silberlotflussmittel F 300 S

F 300 S (FH 10 / F-SH1) F300S

nur 72,47 € *
Silberlotflussmittel F 100

F 100 (FH 21 / F-SH2) F100

nur 55,45 € *
Weichlotflussmittel

F 600 (3.1.1.A / F-SW12) F600

nur 57,36 € *
Stangenlötzinn Pb 74 Sn 25

Dreikantstangen Normzeichen: DIN EN 29453

nur 15,99 € *
Kupfer-Phosphor Hartlot Ø 3 mm

A 2004 Kupfer-Phosphor-Hartlot A 2004 V

Kupfer-Phosphor-Lot A 3002 V 2% Silber 1,5 mm

Kupfer-Phosphor-Lot mit niedrigem Silbergehalt

Kupfer-Phosphor-Lot A 3002 V 2% Silber 2,0 mm

Kupfer-Phosphor-Lot mit niedrigem Silbergehalt

Kupfer-Phosphor-Lot A 3005 V 5% Silber 1,5 mm

Silberhaltiges Kupfer-Phosphor-Lot mit guten Fließeigenschaften und hoher Duktilität

Kupfer-Phosphor-Lot A 3005 V 5% Silber 2,0 mm

Silberhaltiges Kupfer-Phosphor-Lot mit guten Fließeigenschaften und hoher Duktilität

Kupfer-Phosphor-Lot A 3015 V 15% Silber 1,5 mm

Dünnflüssiges, hochsilberhaltiges Kupfer-Phosphor-Lot mit guten Fließeigenschaften und hoher Duktilität,...

Kupfer-Phosphor-Lot A 3015 V 15% Silber 2,0 mm

Dünnflüssiges, hochsilberhaltiges Kupfer-Phosphor-Lot mit guten Fließeigenschaften und hoher Duktilität,...

Hartlot AF 210 3,0 mm

Gut fließendes, wenig überhitzungsempfindliches Hartlot

Hartlot AF 211 2,0 mm

Gut fließendes Hartlot mit sehr guten Benetzungseigenschaften

Hartlot AF 211 3,0 mm

Gut fließendes Hartlot mit sehr guten Benetzungseigenschaften

Hartlot AF 340 1,5 mm

Silberhaltige, überhitzungsunempfindliche Silberlotlegierung

Hartlot AF 340 2,0 mm

Silberhaltige, überhitzungsunempfindliche Silberlotlegierung

Hartlot AF 311 1,5 mm

Cadmiumfreies Silberlot mit guten Fließeigenschaften und sehr gutem Spaltfüllvermögen.

nur 345,99 € *
Hartlot AF 311 2,0 mm

Cadmiumfreies Silberlot mit guten Fließeigenschaften und sehr gutem Spaltfüllvermögen.

Hartlot AF 314 1,5 mm

Niedrigstschmelzende, überhitzungsunempfindliche Silberlotlegierung ohne Cadmium

Lötfett

250 g nach DIN EN 29454.1 250 g nach DIN EN 29454.1

Stangenlötzinn Pb 74 Sn 40

Dreikantstangen Normzeichen: DIN EN 29453