Welche Unterschiede gibt es zwischen MIG- und MAG-Schweißen?

Beim MAG Schweißen - kurz für Metallschweißen mit aktiven Gasen - verwendest Du Gasgemische aus Argon, Kohlenstoffdioxid und/oder Sauerstoff als Schweißschutzgas.

Beim MIG Schweißen - kurz für Metallschweißen mit inerten d.h. inaktiven Gasen - hingegen solltest Du reines Argon oder auch reines Helium bzw. eine Mischung dieser Schutzgase verwenden. Beim MIG-Schweißen gehen die Gase mit dem Werkstück keine Verbindung ein.

In unseren Fachwissen-Artikeln findest Du noch weitere spannende Informationen zum Thema MIG/MAG-Schweißen.

 
Dir brennt auch etwas unter den Schweißhandschuhen? Schick uns Deine Fragen!

Hier gibt es noch mehr zu entdecken

Heldenblog-Einträge

?

Welchen Unterschied gibt es zwischen Schweißen und Löten ?

Wo liegen die Unterschiede zwischen Löten und Schweißen? Schweisshelden.de erklärt!

?

Welche Stromdüse zum Schweißen?

Die passende Stromdüse für MIG/MAG-Brenner zu finden ist nicht schwer. Wir zeigen Dir, wie.

?

Welche Gasdüse zum Schweißen?

Je nach Schweißverfahren werden unterschiedliche Gasdüsen benötigt. Wir erklären die Unterschiede.

?

Welche Auswirkungen hat reines CO2 beim Schweissen?

Auswirkungen auf das Werkstück beim schweissen mit reinem Kohlenstoffdioxid.


Fachwissen-Artikel

Frage an uns?
[x]