Welchen Atemschutz benötige ich beim Schweißen von Aluminium?

Beim Schweißen von Aluminium verwendest Du die Schweißverfahren MIG-, WIG- oder Elektroden-Schweißen.

Bei diesen Schweißverfahren ist beim Aluminium-Schweißen unter gut belüfteten Arbeitsbedingungen ein Gebläseatemschutzgerät mit Partikelfilter zu empfehlen. Wir raten hier zur Halbmaske 4279+ von 3M mit Schutzstufe FFABEK1P3D. Bei Arbeitsbedingungen mit begrenzter Belüftung wird neben dem Gebläseatemschutzgerät mit Partikelfilter auch ein Gebläseatemschutzgerät mit ABE Gasfilter empfohlen. Grundsätzlich gilt, dass bei engen und geschlossenen Räumen zusätzlich ein Druckluftatemschutzgerät verwendet werden sollte. Schweisshelden.de empfiehlt deshalb den Automatikhelm Speedglas 9100 Air Adflo vom 3M.

Informationen zum Atemschutz beim Schweißen rostfreier Stähle findest Du hier.

 
Dir brennt auch etwas unter den Schweißhandschuhen? Schick uns Deine Fragen!

Hier gibt es noch mehr zu entdecken

Heldenblog-Einträge

?

Welchen Atemschutz benötige ich beim Schweißen von rostfreiem Stahl?

Wir empfehlen das passende Atemschutzsystem für das Schweissen von Edelstahl.

?

Welche Stromstärke benötige ich beim Schweißen?

Welche Stromstärke Du an Deinem Schweißgerät einstellen musst, zeigen wir Dir hier.

?

Welchen Unterschied gibt es zwischen Schweißen und Löten ?

Wo liegen die Unterschiede zwischen Löten und Schweißen? Schweisshelden.de erklärt!

?

Welchen Unterschied gibt es zwischen MIG- und MAG-Schweißen?

Welchen Unterschied gibt es zwischen MIG- und MAG-Schweißen?


Fachwissen-Artikel

Frage an uns?
[x]