Welche Schnittgeschwindigkeit kann ich beim Laserstrahlbrennschneiden erzielen?

Wir geben Dir drei Beispiele für Schnittgeschwindigkeiten beim Laserschneiden.

  1. Beim Laserstrahlbrennen kannst Du bei dünnen Blechen unter 1,0 mm eine Schnittgeschwindigkeit von bis zu 250 m pro Minute erzielen.
  2. Mit einem 4-Kilowatt-Kohlenstoffdioxid-Laser kannst Du 0,8 m pro Minute erzielen, wenn Dein Blech eine Dicke von 20 mm besitzt.
  3. Beim Laserstrahlschmelzschneiden kannst Du mit einem 5-Kilowatt-Kohlenstoffdioxid-Laser, 10 mm dicken Edelstahl mit einer Geschwindigkeit von 1,1 m pro Minute schneiden.

Unseren ausführlichen Artikel zum Laserschneiden findest Du in unserem Fachwissen .

 
Dir brennt auch etwas unter den Schweißhandschuhen? Schick uns Deine Fragen!

Hier gibt es noch mehr zu entdecken

Heldenblog-Einträge

?

Wie funktioniert ein Plasmaschneider?

Wie funktioniert ein Plasmaschneider? Die Funktionsweise des Plasmaschneiders kurz erklärt.

?

Welche Drahtbürste für welches Material beim Schweißen?

Bei der Schweißnahtbearbeitung ist die Wahl der richtigen Drahtbürste entscheidend.

?

Welche Auswirkungen hat reines CO2 beim Schweissen?

Auswirkungen auf das Werkstück beim schweissen mit reinem Kohlenstoffdioxid.

?

Welche Temperatur nutze ich beim Löten?

Welche Löttemperatur ist die Richtige?


Fachwissen-Artikel

Frage an uns?
[x]