"

Was sind Schutzgase?

Wird von Schutzgasen gesprochen, so meint man Gase oder Gasgemische, welche die Luft der Erdatmosphäre (vor allem den Sauerstoff) verdrängen.

Beim Schweißen dient das Schutzgas dazu, das Schmelzbad sowie den Lichtbogen vor Stickstoff, Sauerstoff und Wasserstoff in der Luft zu schützen. Somit können unerwünschte Poren auf dem Werkstück, sowie eine Reaktion mit der Luft (in Form von Korrosionen oder Verbrennungen) vermieden werden.
Gerade bei hochlegierten Stählen und Leichtmetallen wie Titan, Magnesium oder Aluminium ist es wichtig, ein geeignetes, hochwertiges Schutzgas beim Schweißen zu verwenden. Ist diese Qualität nicht gewährleistet so entstehen Beeinträchtigungen im Gefüge, Poren oder es kommt zu einen sehr hohen Spritzauswurf. Qualitativ hochwertige Schutzgase findest du im Onlineshop von Linde Gas.

Welche Schutzgase werden für die Schweißtechnik verwendet?

In der Schweißtechnik werden folgende Schutzgase verwendet:

  • Argon
  • Helium
  • Kohlenstoffdioxid
  • Sauerstoff und dessen Gasgemische
  • Acetylen und dessen Gasgemische
  • Wasserstoff
  • Stickstoff
  • Methan
  • Ethan
  • Formiergase

Welche Schutzgasschweißverfahren gibt es?

Schutzgase benötigst Du für folgende Schweißverfahren:

Beim Bolzenschweißen solltest Du die Schutzgase Corgon 18 für Stahlwerkstoffe oder Varigon He 30 für Aluminiumwerkstoffe verwenden.

Beim Laserschweißen können als Prozess- bzw. Schutzgas verschiedene Gase benutzt werden. Je nach konkreter Anwendung werden Prozess-/Schutzgase - Argon 4.6 oder besser, CO2 und Gemische, Helium 4.6 oder besser, Stickstoff 3.5 oder besser benötigt. Ebenfalls möglich sind Lasergase wie Helium 4.6, Kohlendioxid 4.5, LASGON®e, Stickstoff 5.0, VARIGON®e.

Beim MIG-Schweißen werden inerte Gase genutzt. Dazu zählen Argon, Helium und deren Gasgemische. Das MAG-Schweißen kann hingegen nochmal in MAGC-Schweißen und in MAGM-Schweißen unterteilt werden. Beim MAGC-Schweißen wird das Kohlenstoffdioxid als Schutzgas verwendet, während beim MAGM-Schweißen aus Argon, Sauerstoff oder Kohlenstoffdioxid zurückgegriffen wird.

Beim WIG-Schweißen werden wie beim MIG-Schweißen auch die inerten Gase Argon und Helium, sowie deren Gemische, eingesetzt. Bei hochlegierten Stählen wird beim WIG-Schweißen jedoch eine Argon-Wasserstoff-Mischung verwendet.

Außerdem benötigst du Schutzgase in der Schweißtechnik auch für Schneidverfahren:

Beim Fugenhobel wird Acetlyen oder Sauerstoff verwendet und auch beim Brennschneiden kommen Schutzgase wie Acetylen, Propan oder Sauerstoff zum Einsatz.

Beim Laserschneiden werden Lasergase wie Helium 4.6, Kohlensdioxid 4.5 oder Stickstoff 5.0, sowie Schneidgase wie Laser-Schneid-Sauerstoff 3.5 eingesetzt.

Beim Plasmaschneiden benötigst Du Druckluft oder Einzelgase wie z.B. Sauerstoff, Argon, Stickstoff, Wasserstoff oder Formiergas je nach Freigabe durch den jeweiligen Hersteller.

Welche Gase können zum Wurzelschutz oder Formieren verwendet werden?

Zum Formieren oder zum Schutz der Wurzel können folgenden Gase eingesetzt werden:

  • Argon, (inert)
  • Stickstoff, (reaktionsträge)
  • Stickstoff-Wasserstoff-Gemische, (reduzierend)
  • Argon-Wasserstoff-Gemische, (reduzierend)
  • Argon-Stickstoff-Gemische, (Zulegierung von Stickstoff bei Duplexstählen)

Wichtige Grundregel: Das Gas muss zum Werkstoff passen! Mit unserem Gasfinder findest Du heraus, welches Gas Du am besten zum Formieren verwendest.

Beim Orbitalschweißen mit geschlossenen Kammern muss als Wurzelschutzgas das Schweißgas verwendet werden. Empfohlene Wurzelschutzgase für verschiedene Werkstoffarten sind:

Wurzelschutzgase Werkstoffe
VARIGON H2 bis H15 Austenitische Cr-Ni-Stähle , Nickel und Nickel-Basis-Werkstoffe
Formiergas 95/5 bis 70/30 Austenitische Cr-Ni-Stähle, Stähle mit Ausnahme hochfester Feinkornbaustähle
Argon Alle schweißgeeigneten Werkstoffe
Argon 4.8 Gasempfindliche Werkstoffe wie Titan
VARIGON N2 bis N3 Stickstoff (N2) Duplex- und Superduplexstähle, austenitische Cr-Ni-Stähle

Die wichtigsten Industriegase haben wir bereits für euch zusammengefasst.

 


Hier gibt es noch mehr zu entdecken

Heldenblog-Einträge

?

Welches Schutzgas sollte ich beim MAG-Schweißen verwenden?

Welches Schutzgas für das MAG-Schweißen zu benutzen?

?

Wie stelle ich ein WIG Schweißgeräte richtig ein?

Wie stelle ich ein WIG Schweißgeräte richtig ein?

?

Was sollte ich beim Kauf meiner Schweißerschutzkleidung beachten?

Welche Besonderheiten gibt es bei Schweisserschutzkleidung ? Welche Norm ist für mich wichtig?

?

Wie reinige ich die Lötspitze optimal?

Wie kann ich die Lötspitze reinigen und sauber halten?


Fachwissen-Artikel

Frage an uns?
[x]